Holy Soul ist die Kunst, Kopf, Herz und Hand mit Natürlichkeit zu verbinden.
Let´s call our Souls!

  • SOUL SYSTEM MIT CERO
  • SOUL FLOW MIT LAURA
  • SOUL NIDRA MIT CERO
  • EVENTS
  • PAY AS YOU CAN
  • ABOUT US
  • SOUL SYSTEM MIT CERO
  • SOUL FLOW MIT LAURA
  • SOUL NIDRA MIT CERO
  • EVENTS
  • PAY AS YOU CAN
  • ABOUT US

Wir holen euch mit einem ganzheitlichen Ansatz aus dem alltäglichen Wahnsinn und beraten und begleiten euch auf eurer Reise.

Systemische Beratung für Einzelpersonen und Paare in allen möglichen Konstellationen

Dich oder euch bewegt ein Thema, das ihr gern angehen möchtet? Mit Hilfe von systemischer Beratung erhaltet ihr neue Perspektiven, interessante Einblicke in die Welt der Anderen und könnt so festgefahrenen Situationen einen Anstoß geben, um zurück in einen Flow zu kommen.

Soul System unterstützt dich oder euch dabei

  • neue Bewegung in festgefahrene Kreisläufe zu bringen
  • Entscheidungen in schwierigen Situationen zu treffen
  • deine Intuition wiederzubeleben, um zurück in einen Flow zu kommen

Dabei können wir folgende Elemente miteinander verbinden:

  • klassische Methoden der systemischen Beratung
  • Impulse aus der Yoga-Philosophie und dem Buddhismus
  • Yoga Nidra Sessions (kann besonders für Paare ein heilsames Mittel in stressigen Zeiten sein)

Willkommen bist du als einzelne Person oder ihr als Paar in jeder Art von Beziehung. Kostenloses Kennenlern-Treffen: 30-45Minuten (Einzel) oder 60-75Minuten (Paare)

Wenn unsere Vorstellungen zusammenpassen, dann treffen wir uns – abhängig von eurem Anliegen – für 3 bis 10 Sitzungen á 60min (Einzel) oder 100min (Paare oder mehrere Personen), jeweils im Abstand von 2 – 4 Wochen.

Alle unsere Angebote basieren auf dem Pay As You Can– Model. 

Zur Zeit gibt es freie Zeitfenster:

Donnerstag 16 – 19Uhr
Samstag 10 – 13Uhr

Andere Termine vereinbaren wir individuell.

cero@holysoulberlin.com

Villa Sono
Weichselstraße 38
12045 Berlin – Neukölln

Vinyasa Yoga Klassen und Einzelunterricht speziell für kurvige Körper

HEAVY SOUL YOGA // EINZELSTUNDEN

Die Heavy Soul Yoga Einzelstunden sind für alle Menschen offen, die ihren kurvenreichen Körper in Bewegung lieben und erfahren wollen.Die Praxis konzentriert sich auf leicht zugängliche, adaptive Yoga Asana Praktiken und feministische, sowie soziale Gerechtigkeitsprinzipien. Wir werden aus körperpositiven Perspektiven, Gesundheit in deiner Körperform beleuchten und herausfinden was es heißt

  • sich in seinem Körper wohl zu fühlen
  • was du dafür brauchst
  • wie du diesen Flow in deinen Alltag transportieren kannst

Du wirst lernen

  • wie du Yogablöcke, Gurte, Stühle und weitere Alltagsgegenstände für eine erleichterte Praxis einsetzen kannst
  • wie Haltungen und Modifikationen von Sonnengruß bis hin ins Shavasana funktionieren
  • Atem-und Konzentrationstechniken anzuwenden
  • wie du dich im eigenem Schweiß wohlfühlen kannst!

VINYASA YOGA // OPEN LEVEL CLASS

Vinyasa (Sans.) // etwas an einer besonderen Stelle platzieren

Bewusst und konzentriert ausgeführt, kann sich diese Form des Yogas zu einer Meditation in Bewegung entwickeln. Dabei platzieren wir unseren Atem und synchronisieren ihn mit Bewegung.

Vinyasa Yoga wird deine Ausdauer fordern und verbessern. Die fließenden und dynamischen Abläufe sind herausfordernd und wirken unterstützend auf deine Stärke, Flexibilität und Balance.

Die Stunde ist für alle, die Lust haben, ihre Yogapraxis zu vertiefen.

Alle unsere Angebote basieren auf dem Pay As You Can– Model

Heavy Soul Yoga // Einzelstunden
Termine werden individuell vereinbart. Eine Session dauert 60min.

Vinyasa Yoga // Open Level Class
jeden Samstag // 13-14:30 Uhr

Heavy Soul Yoga // Einzelstunden
Bei dir zu Hause

Vinyasa Yoga // Open Level Class
Köpenicker Straße 189

10997 Berlin

Yoga Nidra – Unterschiedliche Traditionen angepasst an’s Berliner Leben der Gegenwart

YOGA NIDRA // EINFÜHRUNGSKURS

Nidra heißt schlafen und Yoga Nidra ist der bewusste Schlaf. Und so sieht eine Nidrastunde auch aus: du liegst im Shavasana, das heißt auf dem Rücken, und entspannst dich. Ich führe dich dank der präzisen Technik von Yoga Nidra durch drei Ebenen von Entspannung: körperlich, emotional und geistig. Dein Körper schläft sanft ein, deine Gefühle beruhigen sich und dein Geist kann sich erholen. Dabei schwankst du ständig zwischen dem Wach- und dem Schlafzustand, die Alphawellen in deinem Kopf übernehmen die Leitung und wenn du zurückkommst, fühlst du dich mindestens wie nach einem Kurzurlaub, vielleicht sogar noch besser. Wir lernen, wie und wo im Körper Entspannung funktioniert, wie Gefühle und Gedanken ‚gezähmt‘ werden können und wie wir uns in diesem Zustand ganz unserem Geist widmen können.

Dieser Einführungskurs hilft dir

  • einer vollständigen Yoga-Nidra-Session aufmerksam zu folgen
  • eine eigene Praxis für zuhause zu entwickeln
  • eine effektive Entspannungstechnik zu erlernen
  • in tiefere Ebenen deines Bewusstseins zu gelangen

YOGA NIDRA // REGELMÄßIGER KURS

Wie in jeder anderen Yoga Praxis entfaltet sich auch im Nidra die volle Wirkung durch regelmäßiges Üben. In diesen wöchentlichen Stunden praktizieren wir unterschiedliche Stile des Yoga Nidra (Satyananda, iRest, TotalYogaNidra, …) immer mit demselben Ziel: Leichter und tiefer in die eigene Entspannung zu finden und dabei frische Energie, Inspiration und Balance für deinen Alltag zu schöpfen.

Einführungskurs
Samstags // 12-16Uhr

Regelmäßiger Kurs
Termine werden bekannt gegeben

HeilKunstRaum
Fontanepromenade 16
10967 Berlin – Kreuzberg

Coming soon

Cozy Winter Yoga
14.12.2019

Das erste gemeinsame Holy Soul Ereignis

Es gab Yoga,

  • Vinyasa Flow mit Laura
  • Nidra mit Cero

zum mitmachen oder zuschauen, feine Musik, warmes Soul Food, eiskalte Getränke und vor allem die Gelegenheit, sich gemeinsam mit lieben Menschen ausgiebig zu entspannnen.

Yoga Nidra Tag
01.03.2020

Einen ganzen Tag lang unterschiedliche Nidras für jede*n, dazwischen immer eine Stunde Zeit zum Austauschen, Lesen, Essen, Trinken, gemütlichem Rumhängen, Bewegung, entspanntem Kommen und Gehen oder einfach weiterschlafen.

11-12 Klassisches Nidra mit kurzer Einführung in die Praxis (Satyananda Nidra)
13-14 Nidra für Kreativität und Inspiration (Total Yoga Nidra)
15-16 Nidra zur Entwicklung eines eigenen Sankalpas
17-18 Nidra für Herzenswünsche (iRest Yoga Nidra)
19-20 Nidra für erholsamen Schlaf

Bei Holy Soul zahlst du so viel du kannst. Alle unsere Angebote beruhen auf dem Pay-as-you-can Model.

Du hast freien Zugang zu all unseren Angeboten. Und dann entscheidest du selbst, welchen Beitrag du leisten kannst, um dieses solidarische Prinzip aufrecht zu erhalten und dem*der nächsten den freien Zugang zu ermöglichen.

Wir möchten unsere Arbeit auf Basis von Solidarität und Vertrauen aufbauen. Das Pay-as- you-can-Model verschafft allen Menschen, unabhängig von sozialer, kultureller, religiöser, familiärer Herkunft den Zugang zu unseren Angeboten. Denn eure Bedürfnisse richten sich nicht nach eurem Einkommen. Und so divers wie eure Bedürfnisse sind auch eure Geldbeutel, manche sind voll, manche leer, die meisten irgendwas dazwischen. Und so möchten wir auch unsere Preise gestalten: für manche mehr, für manche weniger, für die meisten irgendwas dazwischen. Dabei seid ihr, wie für alles in eurem Leben, die Expert*innen. Ihr wisst am besten um eure derzeitige finanzielle Situation und auch, in welche Richtung sich diese in nächster Zeit entwickeln wird.

Bei Holy Soul zahlst du so viel du kannst. Alle unsere Angebote beruhen auf dem Pay-as-you-can Model.

Du hast freien Zugang zu all unseren Angeboten. Und dann entscheidest du selbst, welchen Beitrag du leisten kannst, um dieses solidarische Prinzip aufrecht zu erhalten und dem*der nächsten den freien Zugang zu ermöglichen.

Wir möchten unsere Arbeit auf Basis von Solidarität und Vertrauen aufbauen. Das Pay-as- you-can-Model verschafft allen Menschen, unabhängig von sozialer, kultureller, religiöser, familiärer Herkunft den Zugang zu unseren Angeboten. Denn eure Bedürfnisse richten sich nicht nach eurem Einkommen. Und so divers wie eure Bedürfnisse sind auch eure Geldbeutel, manche sind voll, manche leer, die meisten irgendwas dazwischen. Und so möchten wir auch unsere Preise gestalten: für manche mehr, für manche weniger, für die meisten irgendwas dazwischen. Dabei seid ihr, wie für alles in eurem Leben, die Profis. Ihr wisst am besten um eure derzeitige finanzielle Situation und auch, in welche Richtung sich diese in nächster Zeit entwickeln wird.

Holy Soul Berlin ist eine Kollaboration zweier Yogalehrerinnen unterschiedlichen Stils: sanft-kraftvolles Vinyasa und tief-entspannendes Nidra. In unseren Kursen und Veranstaltungen möchten wir Yoga mit euch zelebrieren, um Gleichheit, Emanzipation und Freiheit zu gewinnen, in all unseren inneren und äußeren Welten.

Cero

Cero {Kärro} ist vor 16 Jahren zum Studium (Ethnologie & Erziehungswissenschaft) nach Berlin gezogen und beim Uni-Sport das erste Mal mit Yoga in Kontakt gekommen. Weit entfernt davon die eigenen Füße zu erreichen, fiel sie gleich in ihrer ersten Stunde in eine wunderbar tiefe Entspannung, was vielleicht der Grund dafür ist, dass ihr Fokus auch heute noch auf Shavasana und Nidra liegt. Neben Yoga ist vor allem die Vipassana-Meditation nach Goenka eine wichtige Begleiterin auf Reisen und im Alltag.
Beruflich bewegt sich Cero seit vielen Jahren im sozialpädagogischen Bereich und arbeitet am liebsten systemisch, mit viel Lust auf Veränderung. Seit über zwei Jahren erlernt sie die Kunst der systemischen Therapie und seit einigen Monaten arbeitet sie mit systemischer Multifamilientherapie mit Eltern und Kindern in Lichtenberg.
Mit Holy Soul sucht sie nach Wegen all diese Schätze miteinander zu verbinden und geht dabei individuell und kreativ auf die Bedürfnisse aller ein.

Cero@holysoulberlin.com

Laura

Laura absolvierte ihre erste Ausbildung zur Erzieherin in Berlin. Danach arbeitete sie 3 Jahre in Potsdam in einem Projekt mit jungen Menschen, die in ihrem Ankommenprozess in Deutschland Unterstützung brauchten. Hier lernte sie auch Cero als Kollegin und Freundin kennen.
2017 ging sie nach Indonesien, um auf Bali eine Yogalehrerausbildung in Hatha/ Vinyasa Flow (200h) zu absolvieren. Sie lebte und unterrichtete auf den Gili Islands, bevor sie ihren Weg zurück nach Berlin fand.

Seit 2018 studiert sie Bewegungspädagogik und Tanz in sozialer Arbeit und erweitert gezielt ihre Kenntnisse aus den elementaren Trainings-und Bewegungsmethodiken, sowie Gesundheitsprophylaxe, Anatomie und Psychologie.

Die Fusion von Tanz und Yoga führt sie zu einem ganzheitlichen Verständnis von Bewegung.

Laura@holysoulberlin.com

Kontakt | Impressum | Datenschutz

DE | EN